Artikel mit ‘Recovery’ getagged

HowTo: Virus.Win32.Gpcode.ak.

Samstag, 14. Juni 2008

Zur Zeit ist es leider noch nicht möglich die Verschlüsselung des Virus rückgängig zu machen.

Es gibt jedoch eine Chance Ihre Daten wiederherzustellen.

Führen Sie bitte daher folgende Schritte durch:

  • Schalten Sie Ihren Computer NICHT aus.
  • Starten Sie Ihren Computer NICHT neu.
  • Informieren Sie Kaspersky unter stopgpcode@kaspersky.com darüber, wann die Infektion aufgetreten ist.
  • Geben Sie dabei bitte auch bekannt, welche Programme oder Internetseiten Sie in den letzten 5 Minuten vor der Infektion ausgeführt oder besucht haben.

Nachdem der Virus Ihre Daten verschlüsselt hat, wurden die Originaldateien gelöscht und der Virus hat sich selbst entfernt.

Benutzen Sie das Programm PhotoRec um ihre Originaldaten wiederherzustellen.

Eine detailierte Beschreibung dazu finden Sie bei Kaspersky Lab.